Naturführer KlaRas - Verlag

Naturwunder in Brandenburg

Carsten Rasmus / Bettina Rasmus

12 Touren in die märkische Natur

viele Farbfotos, farbige Karten und Abbildungen, 2008

ISBN 978-3-933135-22-3, € 11,80

Inhalt

Bestellen

 

Adonisröschen an der Oder, Kranich-Formationen über dem Rhinluch, zig Weißstörche auf den Dächern des Storchendorfs Rühstädt an der Elbe, Seen mit glasklarem Wasser wie der Stechlin – Brandenburg ist voller Naturschönheiten. Hier und da gibt es sogar Naturwunder. Wer kennt schon die große Düne bei Jüterbog mit ihrem leuchtend hellen Sand? Und ist barfuß hinaufgestiegen? Wer ist schon einmal durch die Wiesenlandschaften an der Unteren Havel oder an der unteren Oder gewandert – hin und wieder ohne Schuhe und Strümpfe, weil das Frühjahrshochwasser sich noch nicht ganz zurückgezogen hat? Und wer hat bei jedem Schritt einen Pulsschlag gespürt? Beim Aufstieg auf den Wehlaberg am Rand des Unterspreewaldes fühlt man sich eher im Mittelgebirge als im Märkischen.

Bettina und Carsten Rasmus, die als Kenner der Landschaften und der Natur Brandenburgs schon mehr als zwanzig Bücher über Regionen und Besonderheiten des Landes geschrieben haben, bringen es hier in Sachen Naturschönheiten und Naturwundern auf den Punkt. Mit zwölf Themen spannen sie – getreu dem Jahreslauf – einen Bogen vom Januar bis zum Dezember, um den Leser zu jeder Zeit ins Märkische zu entführen. Ob zu Fuß, im Paddelboot, mit dem Fahrrad oder gar mit Schnorchel und Taucherbrille – die informativen und kurzweiligen Texte münden stets in handfeste Angaben. Karten und weitere Informationen zur Anfahrt, zu Rastplätzen usw. erleichtern die Planung, so dass ein Tag voller Wunder und Überraschungen beginnen kann.

Zur Startseite Zur Bücherschau Zum Seitenanfang
Unsere Bücher
 
 

 
  
top